Vegane Kichererbsen Schokobrownies


Zutaten:

Feuchte Zutaten:

- 2 Dosenkichererbsen (ca. 500gr Abtropfgewicht)

- 80gr Nussmus (z.B. Mandelmus oder Erdnussbutter)

- 60gr Apfelmus

- 120ml Haferdrink

- 2 TL Vanilleextrakt

Trockene Zuaten:

- 90gr gemahlene Mandeln

- 150gr Kokosblüten- oder Rohrzucker

- 60gr Kakao Pulver

- 1 TL Backpulver

- 1/4 TL Natron

- 2 EL gemahlene Lein- oder Chiasamen

- Prise Salz

Zubereitung:

1. Kichererbsen gut abwaschen und abtrocknen. Anschließend mit allen anderen feuchten Zutaten in einer Küchenmaschine pürieren bis eine klumpenfreie Masse entstanden ist.

2. alle trockenen Zutaten dazu geben und erneut verrühren bis alles gut vermengt ist.

3. Backform mit Kokosöl einfetten und alles in die Form geben.

4. im Ofen bei Umluft 180 Grad für ca. 35-40 min backen lassen (je nach Formgröße). Sobald an einem Zahnstocher keine Masse mehr kleben bleibt ist der Brownie fertig.

5. abkühlen & schmecken lassen (kleiner Tipp, ab dem 2. Tag schmecken sie noch besser)

Viel Spaß beim backen!


Empfohlene Einträge